[DE] Spiel Workshop Maps in CS2

[DE] Spiel Workshop Maps in CS2

In unserem heutigen Artikel zeigen wir dir, wie du Workshop-Maps in CS2 spielen kannst. Seit der Umstellung von CSGO auf CS2 sind viele Workshop-Maps nicht mehr mit CS2 kompatibel. Deshalb musst du dir ein bisschen mehr Mühe geben als früher, um eine kompatible Map zu finden. Aber keine Sorge, wir sind hier, um dir zu helfen!

Finde kompatible Maps:

Der erste Schritt, um Workshop-Karten in CS2 zu spielen, besteht darin, kompatible Karten zu finden. Dies kannst du tun, indem du zu Steam>Bibliothek>Counter-Strike 2>Workshop gehst und nach CS2-kompatiblen Karten suchst. Geh zu den beliebtesten Karten, da die meisten Karten hier kompatibel sein werden, oder gib in der Suchfunktion des Workshops "Counter-Strike" ein. Wenn du eine Karte gefunden hast, die dir gefällt, musst du sie abonnieren. Dadurch wird die Karte automatisch heruntergeladen.

Stell also sicher, dass du genügend freien Speicherplatz auf deinem Computer hast. Du kannst auch Karten von X, YouTube oder Discord-Servern herunterladen, aber sei vorsichtig, da diese Dateien Viren enthalten könnten. Wenn du dich entscheidest, eine Karte herunterzuladen, die nicht aus dem Steam-Workshop stammt, musst du sie selbst in CS2 ziehen, indem du zu Steam>Bibliothek>Counter-Strike 2 gehst. Klick mit der rechten Maustaste auf Counter-Strike 2 und klicke auf Eigenschaften, wähle die Registerkarte Installierte Dateien und klicke auf Durchsuchen... Dies öffnet ein Explorer-Fenster, dort musst du auf Spiel>csgo>maps klicken und deine heruntergeladene Map-Datei in den Ordner ziehen.

Karten manuell hinzufügen:

Wenn du die Karte auf Steam abonniert hast, musst du das nicht tun.

Geh nun wieder zu deiner Bibliothek und klick mit der rechten Maustaste auf Counter-Strike 2 und dann auf Eigenschaften. Wenn du eine Karte aus dem Internet heruntergeladen hast, musst du in die Startoptionen gehen und "-insecure" eingeben. Damit kannst du Workshop-Karten spielen. Wenn du dies nicht tust, kannst du die heruntergeladene Karte nicht spielen. Beachte auch, dass du mit der Startoption "-insecure" keine kompetitiven Spielmodi spielen kannst, also musst du diese Option entfernen, sobald du deine benutzerdefinierte Karte gespielt hast.

Starten der Karte: Nachdem du dies getan hast, kannst du Counter-Strike 2 starten. Sobald das Spiel startet und du das Hauptmenü erreichst, klicke auf "Spielen", wähle "Werkstattkarten" am oberen Rand des Bildschirms und wähle die Karte(n) aus, die du heruntergeladen hast, starte sie und jetzt kannst du sie spielen und mit deinen Freunden genießen. Wenn ihr Cheats aktivieren und/oder andere Befehle verwenden wollt, könnt ihr euch einen unserer früheren Artikel ansehen, in dem wir die Verwendung der Entwicklerkonsole erklären: Wie man die Entwicklerkonsole in CS2 verwendet.

Glückwunsch! Du hast erfolgreich gelernt, wie man CS2-Workshop-Maps nach dem Übergang von CSGO zu CS2 herunterlädt und spielt, und du kannst nun endlich benutzerdefinierte Workshop-Maps spielen. Denk einfach daran, die startoption "-insecure" zu entfernen, wenn du fertig bist. Wir hier bei BitSkins hoffen, dass du viele erstaunliche benutzerdefinierte Spiele mit Freunden geniessen kannst.